Die Katzenfalle – Catcontent im Internet

Schonmal beim Shoppen im Netz bei einem Katzenfilmchen hängen geblieben? Zwei Stunden und 14 nette Delfin-Katze-, Schidkröte-Katze-, Katze-Katze-, Katze-Hund-, Katze-zuhaus-, Katze-schläft/trinkt/rutscht/springt/fällt-um-Videos später zu der Erkenntnis gekommen, dass Katzen auf Bildern glücklicher machen als alle vielbeworbenen rutschfesten Badeshorts in Händen? Willkommen im Club. Das geht nicht nur Ihnen so. 2011 schöpfte die kanadische Werbeagentur John St. den Begriff „Catvertising“ und ersetzte in einem (leicht ironischen) Selbstvermarktungsvideo, in dem selbstverständlich zahlreiche vierbeinige Schönheiten durchs Bild stolzieren, alle „Ad“-Worte durch „Cat“. Wie nicht anders zu erwarten, hatte das Filmchen innerhalb kürzester Zeit Millionen Klicks und bewies, wie „Katzencontent“ als Werbestrategie funktioniert. Internetbeiträge mit Katze verbreiten sich über die sozialen Medien schneller und weiter als alles andere.

Was demnach der Automobilindustrie der Elchtest, ist dem Onlinemarketing der Katzentest. Schafft es eine Werbekampagne, sich bei ihren potenziellen Kunden gegenüber einem Katzenbeitrag zu behaupten? Eine wahre Herausforderung – da schien die Idee der Grünen konsequent, in einer frühen Phase des Europawahlkampfs 2014 gleich Wahlplakate für die Netzwelt mit Katzen zu bestücken. Natürlich sollte damit lediglich der sinkenden Wahlbeteiligung entgegengewirkt werden; als ob die Wähler von Katzen hypnotisiert automatisch zur Urne schritten …

Wobei. Im unendlichen Feld der Verschwörungstheorien hat die These, und dies ist kein Gerücht, Katzen hätten das Internet erfunden, Tradition. Wie alle Internetnutzer (und Dosenöffner) wissen, sind Katzen auf die Weltherrschaft aus; ihr Geschick, uns um den Finger zu wickeln, haben sie dazu problemlos ins Netzuniversum überführt. Die Frage bleibt nur: Warum und wozu? Eine mögliche Antwort gibt die Bibel aus Katzensicht unter http://www.lolcatbible.com. Die Suche nach weiteren Erklärungen gestaltete sich schwierig, jeder Versuch endete … Sie wissen schon, wo.

(KudV)